Start ► Service ► Jobforum
Kanzlei FreiTAX
Bilanzbuchhalter/in

Einsatzort:Tirol
Wochenstunden:40
Dienstantritt:01.02.2021
Dauer des Dienstverhältnisses:unbefristet
Stellenbeschreibung:Deine Aufgaben bei uns - Du erstellst eigenverantwortlich Jahresabschlüsse und Steuererklärungen - Du beaufsichtigst laufende, überwiegend digitalisierte Buchhaltungen - Du berätst und betreust die Dir anvertrauten KlientInnen telefonisch und persönlich. - Du pflegst den Kontakt zu Behörden.
Entwicklungsmöglichkeiten:Unser Angebot für Dich: - Wir unterstützen Dich bei Deiner beruflichen Weiterentwicklung, zB durch regelmäßige Fortbildungen. - Du genießt bei uns flexibles Arbeiten mit Gleitzeitvereinbarung und weitgehend papierlosen Büro - Du wirst Teil eines wertschätzenden Teams mit flacher Hierarchie und strukturierter Arbeitsweise. - Wir ermöglichen Dir ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit kurzen Arbeitswegen. - Bei Erfüllung aller Voraussetzungen beträgt Dein Mindest-Jahresgehalt € 28.000,-.
Einstiegsgehalt:32000,  Überzahlung:Ja
Ausbildung:- Du hast eine abgeschlossene Bilanzbuchhalterausbildung und/oder - Du hast ein abgeschlossenes Wirtschafts- oder Rechtsstudium, Schwerpunkt Steuerrecht/-lehre oder Unternehmensrechnung/Wirtschaftsprüfung
Reisetätigkeit:Nein
Präsenzdienst:Nein
Softwarekenntnisse:RZL-Kenntnisse von Vorteil
Pers. Eigenschaften:Du arbeitest gerne selbständig, konzentriert und genau.
Kenntnisse:Bilanzbuchhalterausbildung und/oder - Du hast bereits Erfahrung (min. 1 Jahr) im eigenständigen Erstellen von Jahresabschlüssen und Steuererklärungen
Sonstige Informationen:Jetzt bist Du dran! Werde Teil unseres Teams und bewirb Dich ganz formlos per Email oder ruf uns an. Wir mögen´s am liebsten unkompliziert, einfach und schnell! Wir behandeln Deine Bewerbung streng vertraulich.
Informationen zum Inserenten Inserent:Kanzlei FreiTAX
Adresse:Rennweg 30
PLZ:6020
Ort:Innsbruck
Homepage:www.freitax.at
Anzahl der Mitarbeiter:9
Ansprechpartner Name:Petra Kittinger
Telefon:0512/90 80 58
Email:petra.kittinger@freitax.at
Inserat Nr. 34985 vom 30.12.2020