Umwelt & Nachhaltigkeit
ASRA

ASRA 2018

Der Nachhaltigkeitspreis ASRA (Austrian Sustainability Reporting Award) wird jährlich als Auszeichnung des besten Nachhaltigkeitsberichtes eines österreichischen Unternehmens vergeben.
Zum nunmehr 19. Mal verleiht die Kammer der Steuerberater und Wirtschaftsprüfer gemeinsam mit dem Institut Österreichischer Wirtschaftsprüfer und weiteren Kooperationspartnern diese Auszeichnung, heuer für die besten Nachhaltigkeitsberichte österreichischer Unternehmen des vorangegangenen Wirtschaftsjahres 2017.


Der Preis wird in folgenden Kategorien ausgeschrieben:

  • Integrierter oder kombinierter Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht
  • Nachhaltigkeitsbericht großer Unternehmen
  • Nachhaltigkeitsbericht Klein und Mittelbetriebe (unter 250 Mitarbeiter)
  • Nachhaltigkeitsbericht Öffentliche Unternehmen: dies beinhaltet nicht gewinnorientierte, gemeinnützige Organisationen, die weder erwerbswirtschaftliche Firmen noch öffentliche Behörden der unmittelbaren Staats- und Kommunalverwaltung sind. Dazu gehören Anstalten, Körperschaften und Stiftungen des öffentlichen Rechts, gemeinnützige Kapitalgesellschaften und Genossenschaften, privatrechtliche Stiftungen und Vereine, wie auch Parteien und Kirchen. Weiters Nachhaltigkeitsberichte von Unternehmen, die zu mehr als 50 % im Besitz der öffentlichen Hand sind.
  • GRI Erstbericht

Die Möglichkeit zur Einreichung mittels Online-Einreichungsformular und PDF-Upload Ihres Beitrags finden Sie untenstehend. Einreichungen werden ausschließlich in elektronischer Form angenommen.


Ende der Einreichfrist ist der 17. September 2018.
Informationen zu den Bewertungskriterien finden Sie unter folgendem Link:
http://www.nachhaltigkeitsberichte.at/Users/Account/AccessDenied?ReturnUrl=%2fbewertungstool

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme und bitten Sie explizit um Weiterleitung der Ausschreibung. Etwaige Rückfragen zu den Teilnahmebedingungen richten Sie bitte an: asra@ksw.or.at. Technische Rückfragen betreffend Online-Einreichung bitte an office@ksw.or.at

Einreichung ASRA

Teilnahmebedingungen